Samstag, 02. Juli 2022

CDU Leimersheim nominiert Matthias Schardt als Kandidat zum Verbandsbürgermeister

4. Januar 2022 | Kategorie: Kreis Germersheim, Politik regional

Matthias Schardt, der aktuelle Bürgermeister der Verbandsgemeinde Rülzheim und nominierter Kandidat für die Neuwahl im März 2022.
Foto: Rolf H. Epple/Pfalz-Express

Leimersheim – In einer online durchgeführten Mitgliederversammlung Mitte Dezember 2021 hat der CDU-Ortsverband Leimersheim einstimmig Matthias Schardt als Kandidat zur Wahl des Bürgermeisters für die Verbandsgemeinde Rülzheim nominiert. 

Andreas Dörrler, der Vorsitzende der CDU-Fraktion im Leimersheimer Gemeinderat, schlug Schardt vor: „Die Verbandsgemeinde Rülzheim hat sich unter der Leitung von Matthias Schardt in den vergangenen acht Jahren hervorragend entwickelt. In der Flüchtlings- und Coronakrise hat die Verbandsgemeinde Kurs gehalten und Maßstäbe gesetzt.“

Schardt, bereits seit seiner Wahl im Jahr 2014 amtierender Bürgermeister der Verbandsgemeinde, zeigt sich erfreut: „Die große Unterstützung aus meiner Heimatgemeinde lässt mich zuversichtlich in den Wahlkampf blicken. Gemeinsam als Team von vielen Unterstützern wollen wir diese Aufgabe angehen.“

Mit der CDU Leimersheim hat der vierte der vier CDU-Ortsverbände im Gemeindeverband Rülzheim den bisherigen Amtsinhaber Matthias Schardt nominiert. Offiziell gewählt wird der CDU-Kandidat durch den CDU-Gemeindeverband am Donnerstag, 13. Januar 2022, in Hördt.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen