Mittwoch, 01. Februar 2023

Bundeswehr hält öffentliches Gelöbnis auf Speyerer Domplatz ab

1. Dezember 2022 | Kategorie: Allgemein, Kreis Germersheim, Neustadt a.d. Weinstraße und Speyer

Foto: Pfalz-Express

Das Luftwaffenausbildungsbataillon und die 1. Lehrgruppe der Offizierschule der Luftwaffe führen am 1. Dezember 2022 ein öffentliches Gelöbnis auf dem Domplatz in Speyer durch.

Mit zahlreichen zivilen und militärischen Gäste legen 593 Rekruten des Luftwaffenausbildungsbataillons aus Germersheim und der 1. Lehrgruppe der Offizierschule der Luftwaffe aus Fürstenfeldbruck ihrem Diensteid beim Feierlichen Gelöbnis ab. Als Zeichen der Verbundenheit zwischen der Bundeswehr und der Region hält Staatssekretärin Nicole Steingaß vom Ministerium des Inneren und Sport die Gelöbnisrede.

Das Luftwaffenausbildungsbataillon führt die Grundausbildung für Mannschaften und Offizieranwärter in der Luftwaffe zentral an der Standorten Germersheim und Roth durch und stellt somit das „Tor zur Luftwaffe“ dar. Parallel dazu führt der Verband am Standort Germersheim zusätzlich die einsatzvorbereitende Ausbildung für die Luftwaffe durch.

Die Offizierschule der Luftwaffe im oberbayerischen Fürstenfeldbruck ist die zentrale Ausbildungsstätte für den gesamten Offiziersnachwuchs der Luftwaffe. Darüber hinaus dient sie der Fort- und Weiterbildung. Jeder Luftwaffenoffizier kehrt immer wieder an diese Schule zurück, um sich auf höherwertige berufliche Aufgaben vorzubereiten.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen