Dienstag, 20. Oktober 2020

Bundestag stimmt Verlängerung des Afghanistan-Einsatzes zu

16. Dezember 2016 | noch keine Kommentare | Kategorie: Nachrichten, Politik
Deutscher Soldat in Afghanistan. Foto: dts Nachrichtenagentur

Deutscher Soldat in Afghanistan.
Foto: dts Nachrichtenagentur

Berlin  – Der Bundestag hat am Donnerstag der Verlängerung des Bundeswehreinsatzes in Afghanistan zugestimmt.

Insgesamt gab es 467 Ja-Stimmen, 101 Abgeordnete sprachen sich gegen den Einsatz aus, neun enthielten sich.

Im Rahmen der der Ausbildungs-, Beratungs- und Unterstützungsmission „Resolute Support“ der Nato sollen für ein weiteres Jahr bis zu 980 Bundeswehrsoldaten entsendet werden können. Der Einsatz ist bis zum 31. Dezember 2017 befristet.

Zuvor hatte der Bundestag bereits der Verlängerung der Bundeswehreinsätze im Südsudan und im Sudan zugestimmt. (dts Nachrichtenagentur)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin