Mittwoch, 16. Oktober 2019

„Brillenbäume“ für Kandel – Lions und „Schüler für Tiere“ wollen Nachhaltigkeit fördern

18. April 2019 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim

Foto: über Stadt Kandel

Kandel – Der Lions Club Wörth-Kandel pflanzt mit Hilfe von des Tierschutzvereins „Schüler für Tiere“ in Kandel drei Bäume.

Der erste Baum, eine Esskastanie, wurde am 12. April an der Lauterburger Straße vom Verein „Schüler für Tiere“ (Schüler der Integrierten Gesamtschule Kandel), Lions-Mitgliedern, Stadtbürgermeister Günther Tielebörger und den Mitarbeitern des Bauhofs gepflanzt und soll zukünftig die Kandeler zum Esskastanien sammeln einladen.

Die Mitglieder des Lions Club Wörth-Kandel luden die Bürger ein, in ihren Schubläden und Schränken nach gebrauchten Brillen zu suchen, um diese im Rahmen des „Lions recyclen für das Augenlicht“-Programms an die Aktion „Brillen Weltweit“ zu spenden. Bis zum 20. Mai 2018 wurde gesammelt. Kandeler Schüler „Schüler für Tiere“ haben von der Aktion gehört und mitgesammelt. Aus ihrem Einsatz stammen allein 2.000 Brillen. Insgesamt kamen 3.500 Brillen zusammen. Doch dabei blieb es nicht.

Zum 100-jährigen Geburtstag von Lions Club International möchte der Club auch ein besonderes Zeichen im Sinne der Nachhaltigkeit setzen – pro gesammelten 50 Brillen will der Förderverein des Lions Clubs Wörth-Kandel in der Region einen Baum pflanzen. Das wären dann über 30 neue Obstbäume, die im Frühjahr 2019 gepflanzt werden.

Kandel hat sich entschieden, statt der wie vorab angekündigten „1 Baum pro 50 Brillen“ lieber zwei große Esskastanien und eine Magnolie zu pflanzen (im Wert der Bäume, die im Rahmen der gesamten Aktion Kandel zugeteilt wurden), um die verstorbenen Bäume auf der Lauterburger Straße zu ersetzen. Die zwei Esskastanien sind bereits über zehn Jahre alt.

„Die Aktion war ein voller Erfolg. Wir freuen uns über die vielen gespendeten Brillen und bedanken uns bei allen Bürgern“, so Sevilay Huesman-Koecke, Past-Präsidentin und Projektleiterin der Initiative.

Der Lions Club Wörth-Kandel ist ein gemischter Club von 30 Mitgliedern und trifft sich jeden 3. Donnerstag im Monat in der Bienwaldmühle. (jt/red)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin