Montag, 16. Dezember 2019

Blaulicht: Unfälle und Diebstähle im Kreis Germersheim

27. September 2013 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim

 

Foto. dts Nachrichtenagentur

Verkehrsunfall mit verletztem Radfahrer

Lingenfeld – Am 26.September kam es gegen 14 Uhr zu einem Verkehrsunfall in der Straße „Am Hirschgraben“. Ein 59jähriger Radfahrer befuhr die Strecke vom Ortseingang kommend. In Höhe der Hausnummer 51 stürzte der Radfahrer auf den dort befindlichen sogenannten „Kölner Tellern“. Der Radfahrer wurde durch den Sturz schwer verletzt und musste durch das DRK ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Verkehrsunfall mit schwer verletztem Fußgänger

Bellheim – Bereits am 25.September kam es gegen 21:45 Uhr zu einem Verkehrsunfall in der Hauptstraße. Ein 28jähriger Fußgänger lief gerade auf dem Gehweg, als ein LKW an ihm vorbeifuhr. Genau in diesem Moment öffnete sich die Ladebordtür am Heck des LKW und schlug nach außen um. Die Tür traf auf den laufenden Mann. Dieser wurde zu Boden geschleudert und erlitt zum Teil schwere Verletzungen. Der LKW Fahrer muss den Unfall anscheinend nicht bemerkt haben und fuhr weiter. Der Geschädigte meldete den Unfall erst später bei der Polizei. Zeugenhinweise erbittet die Polizeiinspektion Germersheim unter 07274-958-0 oder unter pigermersheim@polizei.rlp.de

 Trunkenheit im Verkehr

Rülzheim – Am 26. September kontrollierte die Polizei um 17 Uhr einen 39jährigen aus Rülzheim stammenden Fahrer mit seinem PKW. Im Rahmen der Kontrolle im Helmut-Braun-Ring wurde bei dem Fahrer deutlicher Atemalkoholgeruch festgestellt. Ein durchgeführter Alkoholtest erbrachte einen Wert von 2,15 Promille. Dem Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt.

 Diebstahl von Sandsteinen

Germersheim – Am 25.September wurden etwa gegen 17 Uhr mehrere roten Sandsteinen auf dem Schulgelände der Richard-von-Weizäcker-Schule in Germersheim gestohlen. Unbekannte Täter hatten sich Zugang zu dem Schulhof verschafft und von hier zehn zum Teil 50 kg schwere Sandsteine entwendet. Durch einen Zeugen wurde ein dunkelgrauer VW Kombi gesehen. Eine Fahndung nach den Tätern verlief ergebnislos. Es entstand ein Sachschaden von ca. 200 Euro. Zeugenhinweise erbittet die Polizeiinspektion Germersheim unter 07274-958-0 oder unter pigermersheim@polizei.rlp.de

Diebstahl in Jockgrim

Aus einem Hof im Starenweg wurden in den Abendstunden des 25.09.13 diverse Arbeitsgeräte, u.a. eine Schubkarre, zwei Spitzhacken, zwei Spaten, eine Sackkarre etc. entwendet. Ein Zusammenhang mit der anstehenden Sperrmüllsammlung kann nicht ausgeschlossen werden.

Tageswohnungseinbruch in Rheinzabern

Zwischen 17 und 23 Uhr drangen Unbekannte am 25.September in ein Einfamilienhaus in der Faustinastraße ein. Die Täter entwendeten Bargeld und Schmuck.

Die Polizei Wörth bittet um Hinweise zu entsprechenden Wahrnehmungen.

 

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin