Mittwoch, 08. Dezember 2021

Blaulicht Kandel und Wörth: Schwerer Unfall und Diebstähle aus PKW

12. August 2013 | Kategorie: Kreis Germersheim

 

Foto. dts Nachrichtenagentur

Verkehrsunfall Kandel

Ein in Richtung Landau fahrender Peugeot-Fahrer scherte am 11.August um  09:35 Uhr auf der A 65 bei Kandel zum Überholen aus und übersah dabei einen auf der Überholspur fahrenden Renault. Nach der dadurch verursachten Kollision der Fahrzeuge schleuderten beide Pkw noch etwa 140 und 153 Meter auf der Fahrbahn weiter. Die Beifahrerin im Peugeot wurde leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Die A 65 musste bis 10:45 Uhr voll gesperrt werden.

Diebstähle aus Pkw

Nach einer Feier an der Grillhütte Wörth ließ ein VW-Fahrer sein Fahrzeug dort am 11.08.2013 stehen. Zwischen 02:00 und 10:00 Uhr schlugen Unbekannte die Scheibe der Fahrertür ein und entwendeten aus dem Pkw eine Spiegelreflexkamera mit Wechselobjektiven.

Zwischen 15 und 15:45 Uhr schlugen Unbekannte am 11.August an einem auf dem Parkplatz am Friedhof Wörth abgestellten Opel Meriva die Heckscheibe ein. Aus dem Kofferraum wurden eine Handtasche mit diversem Inhalt, darunter ein Handy und eine Geldbörse mit Ausweisen und Bargeld, entwendet.

Kandel: Auch ein in der Jahnstraße beim Stadion  abgestellter BMW war am 11.08. das Ziel unbekannter Täter. Zwischen 14:55 und 17 Uhr schlugen sie die rechte Seitenscheibe ein und entwendeten eine Jeansjacke sowie eine Geldbörse mit EC-Karte und Bargeld. (pi-wörth)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin