Freitag, 03. Februar 2023

Bienwald B9: Betrunkener LKW-Fahrer verursacht Unfall

3. Dezember 2022 | Kategorie: Kreis Germersheim

Zwei Lastwagen im Begegnungsverkehr auf der B9 – es wird eng.
Foto (Archiv): Pfalz-Express

Bienwald B9 bei Kandel – Am Freitag (01.12.2022) hat ein betrunkener LKW-Fahrer einen größeren Unfall auf der Bienwald B9.

Der 41-jährige LKW Fahrer fuhr mit seinem Gespann von der Anschlussstelle Kandel Süd in Richtung Grenzübergang. Ein 40-jähriger LKW Fahrer wiederum war mit seinem Gespann von der Grenze kommend in entgegengesetzter Richtung unterwegs.

Der 41-Jährige geriet auf die Gegenfahrbahn, die Außenspiegel der LKW kollidierten und beschädigten die Fahrerkabinen der Lastwagen und die Scheiben erheblich, so die Polizei.  Beide Fahrer wurden verletzt.

Während der Unfallaufnahme stellte die Polizei fest, das der Verursacher, ein Berufskraftfahrer, bertunken war. Ein Alkotest ergab einen Wert von mehr als 1,1 Promille.

Aufgrund der Unfallaufnahme kam es zu kurzzeitigen Verkehrsbeeinträchtigen. Es entstand ein Sachschaden nach ersten Schätzungen von ca. 10.000 Euro. Der Führerschein des 41-Jährigen wurde beschlagnahmt und der Unfall der Staatsanwaltschaft in Landau vorgelegt.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen