Sonntag, 20. Oktober 2019

Herxheimweyher: Betrunkener Autofahrer rammt Absperrung

27. August 2015 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße

Foto: Polizei

Herxheimweyher – Ein 55-jähriger PKW-Fahrer fuhr am 26. August die Landstraße (L 593) von Rülzheim in Richtung Herxheimweyher.

Dabei krachte er frontal in eine Absperrbarke, die zur Baustellenabsicherung nach der Einmündung zum Sportplatz aufgestellt war.

Anschließend setzte der Fahrer seine Fahrt in Richtung Ortsmitte fort, bis er von einem Arbeiter im Baustellenbereich angesprochen und zum Wenden bewegt wurde.

Schließlich stellte er seinen PKW am Sportheim des SV Herxheimweyher ab, wo er von einer Frau an der Weiterfahrt gehindert wurde.

Bei der Unfallaufnahme durch die Polizei stellte sich heraus, dass der Mann ziemlich betrunken war: Ein Atemalkoholtest ergab 2,11 Promille.

Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein einbehalten. Der Sachschaden am PKW wird mit ca. 4.000 Euro beziffert, der Fremdschaden an der Absperrung beträgt etwa 400 Euro. (pol/red)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin