Montag, 23. September 2019

Bellheim: Jagd nach gestohlenem Handy – mit Ortungs-App verfolgt

10. Mai 2016 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim
Die Beamten verfolgten das Tracking-Signal der App. Symbolbild: pfalz-express.de

Die Beamten verfolgten das Tracking-Signal der App.
Symbolbild: pfalz-express.de

Bellheim – Über eine Ortungs-App bekam eine 42 Jahre alte Frau am Montag ihr Handy zurück. Zuvor war ihr die Handtasche gegen 19.30 Uhr in einem Supermarkt im Waldstückering gestohlen worden.

In der Lederhandtasche hatten sich neben 500 Euro zwei Handys befunden.

Am Abend erschien die Frau bei der Polizei und teilte mit, dass sie ihr Mobiltelefon per App in Lingenfeld geortet habe.

Die App führte die Polizisten auf den Parkplatz eines Supermarkts. Dort sahen sie einen Wagen wegfahren – und das Signal bewegte sich wieder.  Wenig später stoppten die Beamten das Auto in der August-Keiler-Straße.

Auf dem Beifahrersitz befand sich die gestohlene Handtasche mit beiden Handys. Das Geld war allerdings weg. Die 46 Jahre alte Fahrerin gab an, die Tasche lediglich gefunden zu haben. Sie habe sie jedoch wegen anderer Termine nicht direkt abgeben können.

Ob die Frau die Tasche gestohlen oder wirklich nur gefunden hat, müssen nun die Ermittlungen klären.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin