Samstag, 19. Oktober 2019

Lingenfeld und Leimersheim: Autos aufgebrochen

20. August 2015 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim

Sujetbild Polizei

Lingenfeld/Leimersheim – Gleich zwei Mal wurde im Kreis Germersheim am selben Tag (19. August) jeweils in Lingenfeld und Leimersheim ein Fahrzeug aufgebrochen.

In Lingenfeld wurde zwischen 12.38 Uhr und 12.48 Uhr die Seitenscheibe eines Autos eingeschlagen und ein Geldbeutel mit 150 Euro Bargeld und verschiedenen Kreditkarten aus dem Fahrzeug gestohlen.

Die 44 Jahre alte Fahrerin hatte den PKW in Lingenfeld am Altrhein abgestellt. Der Sachschaden beträgt ca. 500 Euro.

In Leimersheim war der möglicherweise gleiche Täter wurde zwischen 14 Uhr und 18 Uhr unterwegs. Auch dort schlug er die Seitenscheibe eines Autos ein und stahl eine im Fußraum stehende Handtasche. In dieser befanden sich verschiedene Kreditkarten und 20 Euro Bargeld. Der Sachschaden beträgt auch hier etwa. 500 Euro.

Der PKW war beim „Seehof“ abgestellt.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Germersheim unter Tel. 07274/9580 oder per E-Mail pigermersheim@polizei.rlp.de zu melden. (red/pol)

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin