Montag, 21. Oktober 2019

Bellheim: Baum umgefahren, Ölspur hinterlassen und getürmt

19. Januar 2016 | 1 Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim
Foto: pfalz-express.de

Foto: pfalz-express.de

Bellheim – Am Samstagmorgen teilten mehrere Verkehrsteilnehmer der Polizei mit, dass in Bellheim in der Postgrabenstraße ein Baum und eine begrünte Fahrbahnverengung vermutlich durch einen Unfall beschädigt worden sind.

Der Unfallverursacher war nicht mehr vor Ort. Die Beamten ermittelten ihn jedoch unmittelbar und stellten fest, dass dieser nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war und zudem noch unter Alkoholeinfluss stand.

Dem 27-jährigen Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen.

Durch den Unfall in der Nähe des Kreisels am Bellheimer Sportplatz entstand ein erheblicher Sachschaden am Fahrzeug in Höhe von circa 8.000 Euro.

Da auch die Ölwanne des Pkw beschädigt wurde, entstand eine Ölspur über mehrere Meter, die Fahrbahn musste gesäubert werden. Auch ein Baum wurde entwurzelt und die Warnbake beschädigte.

Dort entstand ein Schaden von rund 1.200 Euro.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Ein Kommentar auf "Bellheim: Baum umgefahren, Ölspur hinterlassen und getürmt"

  1. Wasgauhighlander sagt:

    Und noch ein Test

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin