Montag, 20. August 2018

Bad Dürkheim: Schüler auf dem Schulhof bedroht und beraubt

15. Mai 2018 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Bad Dürkheim

Symbolbild: Pfalz-Express

Bad Dürkheim – Bisher unbekannte Täter sprachen am 15. Mai in der Mittagszeit in der Kanalstraße, auf dem Schulhof einen 11-jährigen Schüler an und forderten von ihm Geld.

Als der Schüler sagte, dass man ihn in Ruhe lassen solle, hielt ihn ein Täter fest und der Andere bedrohte ihn mit einem kleinen Messer und verletzte ihn auch dabei leicht am Handrücken.

Danach entrissen sie ihm seine Sporttasche, in der sich ein Bayern-Trikot Nr. 9 (Lewandowski), eine schwarze Sporthose und Puma-Sportschuhe befanden.

Schließlich flüchteten die Täter auf Fahrrädern. Die Täter werden wie folgt beschrieben: männlich, ca. 15 – 20 Jahre, ca. 168 – 170 cm groß, schwarze Haare.

Einer trug eine Schirmmütze mit dicken roten und grünen Streifen und der andere Täter hatte auffällig viele Pickel im Gesicht.

Hinweise an die Polizeiinspektion Bad Dürkheim, Tel. 06322/963-0, oder pibadduerkheim@polizei.rlp.de

Zur Startseite

Zu den Kommentaren Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden schnellstmöglich überprüft (bitte bleiben Sie sachlich!) und dann innerhalb 24 Stunden freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin