Bad Bergzabern: Kellerbrand in Mehrfamilienhaus

20. Januar 2021 | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße

Foto: Polizei

Bad Bergzabern – Am Mittwochnachmittag ist gegen 16:20 Uhr im Keller eines Mehrparteienhaus in der Turmstraße ein Feuer ausgebrochen.

Aktuell wird davon ausgegangen, dass es beim Befeuern einer Heizungsanlage zu einer Verpuffung gekommen ist. Dadurch wurden Papier und Kartonagen, die in der Nähe der Heizungsanlage gelagert wurden, in Brand gesetzt.

Durch das Feuer wurden die Versorgungsleitungen und die Fenster im Kellergeschoss beschädigt, so dass diese von den Werken abgestellt werden mussten. Die Wohnung im Erdgeschoss wurde durch den aufsteigenden Ruß in Mitleidenschaft gezogen. Die Wohnung im 1.OG dagegen ist weiterhin bewohnbar. Die Polizei schätzt den Schaden auf einen Betrag im niedrigen fünfstelligen Bereich. Verletzt wurde niemand, da sich die Bewohner eigenständig in das Freie retten konnten.

Während der Löscharbeiten der Feuerwehren Bad Bergzabern und Barbelroth war die Luitpoldstraße in Teilen für ca. eineinhalb Stunden gesperrt. Die Bewohner konnten bei Verwandten unterkommen.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin