Sonntag, 19. September 2021

Bad Bergzabern: Junger Syrer aus Krankenhaus verschwunden – Suchaufruf der Polizei

11. Dezember 2015 | Kategorie: Allgemein
Foto: pfalz-express.de

Foto: pfalz-express.de

Nachtrag am 13 Dezember, 18 Uhr:  Der vermisste 15-jährige Patient stellte sich unversehrt bei der Polizeiinspektion Saarburg. Er wurde im Anschluss zurück zur Fachklinik gebracht.

Bad Bergzabern – Am gestrigen Abend (10. Dezember) ist ein Jugendlicher aus einer Fachklinik verschwunden.

Der Junge habe offenbar das Ziel, Verwandte in der Westpfalz aufzusuchen, so die Polizei.

Der 15-jährige Syrer sei absolut ortsunkundig und ohne ärztliche Hilfe einer gesundheitlichen Gefahr ausgesetzt. Er sei weder der deutschen noch englischen Sprache mächtig.

Die Polizei nimmt an, dass der Junge versucht, als Anhalter sein Ziel zu erreichen und bittet alle Bürger: „Bei Antreffen umgehend die nächste Polizeidienststelle verständigen.“  Weitere Informationen waren vorerst nicht zu erhalten.

Beschreibung: Der Jugendliche ist 15 Jahre alt, 1,83 Meter groß, athletische Figur, kurze schwarze Haare, dunkle Augen; Häufung von Sommersprossen auf der Nase; Hämatom an der Stirn. Er trägt Blue-Jeans, eine dunkle Daunenjacke, darunter eine blaue Weste.

Hinweise an jede Polizeidienststelle oder an die Polizeiinspektion Bad Bergzabern unter Tel.: 06343 – 93340.

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin