Montag, 17. Juni 2019

Bad Bergzabern: Täter greift Zeugen an

15. April 2019 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße

Symbolbild (bearb.): Polizeiberatung de.

Bad Bergzabern – In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde an einer Bushaltestelle in der Weinstraße vermutlich mit einer Flasche eine Glasscheibe eingeschlagen.

Der bislang unbekannte Täter dürfte auch für die bereits veröffentlichte Sachbeschädigung in der Kurtalstraße und eine Körperverletzung verantwortlich sein, so die Polizei.

Ein 34-jähriger Mann hatte den Täter gegen 3 Uhr in der Nacht auf frischer Tat ertappt und sprach ihn an. Sofort griff der Täter den 34-Jährigen an. Der Zeuge wurde leicht verletzt.

Der Täter soll 30 bis 40 Jahre alt und 1,70 bis 1,80 Meter groß sein, kurze Haare und eine sportliche Figur haben. Er trug eine schwarz-rote Jacke.

Zeugen die Hinweise auf den Täter machen können, werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Bad Bergzabern unter 06343-93340 oder per E-Mail an pibadbergzabern@Polizei.rlp.de zu melden.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin