Bad Bergzabern/Oberotterbach: Verfolgungsfahrt – Motorradfahrer flüchtet zu Fuß

25. Februar 2020 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße

Symbolbild: Pfalz-Express

Bad Bergzabern und Oberotterbach. Am 25. Februar gegen 0:10 Uhr sollte auf der B 38 in Oberotterbach der Fahrer eines Motorrads kontrolliert werden. Der Fahrer beschleunigte sein Fahrzeug, ignorierte die Stoppzeichen und entzog sich der Kontrolle durch Flucht in Richtung Bad Bergzabern.

In der Weißenburger Straße ließ der Flüchtende sein Motorrad an einer Absperrung zurück und setzte seine Flucht zu Fuß fort. Der bislang noch unbekannte Fahrer wird als schlank und 1,75 Meter groß beschrieben. Er trug dunkle Motorradkleidung mit weiß reflektierenden Streifen.

Das Fahrzeug wurde sichergestellt. Wer Hinweise zur Identität des Mannes geben kann, wird gebeten, sich unter 06343-93340 oder per E-Mail unter pibadbergzabern@polizei.rlp.de bei der Polizeiinspektion Bad Bergzabern zu melden.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin