Montag, 14. Oktober 2019

Dreister Diebstahl bei Winzerin in Oberotterbach

15. März 2015 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße

Foto: dts Nachrichtenagentur

Oberotterbach – Am Donnerstag, 12.März erschien eine junge Frau in einem Weingut in der Unterdorfstraße und täuschte Interesse an einem Weinkauf vor.

Nach einem kurzen Aufenthalt in der Wohnung der Winzerfamilie gingen die beiden Frauen in den Weinkeller, wo die angebliche Kaufinteressentin während des Verpackens von Weinflaschen unter einem Vorwand nach oben ging und spurlos verschwand. Später bemerkte die Winzerin, dass aus der Wohnung ihr Geldbeutel mit ca. 250 Euro verschwunden war, der zuvor in einer offenen Handtasche gelegen hatte.

Der Polizei liegt ein Hinweis vor, dass die Frau bei einem benachbarten Geschäft ebenfalls vorsprach und eine Notlage vorgab.

Beschreibung der Verdächtigen: Etwa 30 Jahre alte Frau; ca. 1,65 m groß; mollig; dunkelbraunes, schulterlanges Haar. Sie trug einen roten Rock und führte eine kleine Tasche mit sich.  (red/PI BZA)

Hinweise an die Polizeiinspektion Bad Bergzabern, Tel. 06343-9334-0.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin