Unfall in Oberotterbach: Voll gegen die Wand geprallt

21. November 2013 | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße

Beispielfoto: pfalz-express.de

Oberotterbach –  Aus noch nicht geklärten Gründen prallte am Dienstagabend gegen 19. Uhr ein mit drei Personen besetzter VW Passat nahezu ungebremst gegen die Hausmauer des Anwesens Weinstraße 7.

Der Wagen war auf der B 38 in Richtung Bad Bergzabern unterwegs. In der vor dem genannten Anwesen befindlichen scharfen Rechtskurve fuhr der 26-jährige Fahrer geradeaus weiter und prallte gegen die Wand. Das Fahrzeug wurde mehr als 8 Meter zurückgeschleudert, fiel um und blieb quer auf der linken Seite liegen.

Die auf der rechten Rückbankseite sitzende Mitfahrerin wurde dabei schwer verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Fahrer und Beifahrer erlitten leichte Verletzungen.

Das Fahrzeug wurde abgeschleppt. Die auslaufenden Betriebsstoffe entfernte der Abschleppdienst.(pi-bza)

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin