Freitag, 03. Dezember 2021

7. Februar: Info-Stammtisch Bürgerinititaive „Kein Gefahrstofflager“ in Germersheim

24. Januar 2019 | Kategorie: Kreis Germersheim, Politik regional

BI-Vertreter vor der Kreisverwaltung.
Foto (Archiv): Pfalz-Express

Germersheim – Der erste  Info-Stammtisch der Bürgerinititaive „Kein Gefahrstofflager“ im neuen Jahr findet am 7. Februar 2019 um 19 Uhr in der Vinothek PAN in Germersheim statt.

Neben dem jetzt vorliegenden schriftlichen Beschluss des Kreisrechtsausschusses zur Verhandlung am 22.11.2018 werden wollen die Aktiven über ihre Recherchen und die neuesten Schreiben der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (u.a. zur Photovoltaik-Anlage) und des Bundesamts für Infrastruktur, Umweltschutz und Dienstleistungen der Bundeswehr (BAIUD) – hier vor allem die Kontrolle des Lagers – berichten.

Auch die weiteren Vorhaben in Bezug auf die Stilllegung des bereits bestehenden Lagers (1200 t) sollen diskutieret werden.

„Kommen Sie am Donnerstag in die PAN und unterstützen Sie uns und unser Bemühen für die Sicherheit von Mensch und Umwelt links und rechts des Rheins. Begründeter Widerstand lohnt sich – die überarbeiteten Unterlagen für eine Erweiterung des Gefahrstofflagers sind immer noch in Arbeit und nicht veröffentlicht“, so Sprecher Dietmar Bytzek. „Wir freuen uns auf Sie und den Austausch mit Ihnen – nur gemeinsam sind wir stark.“

Weitere Infos auf https://kein-gefahrstofflager.jimdo.com/oder auf Facebook unter BI Gefahrstofflager.

2. Februar 2019, 19 Uhr, Vinothek Pan, Klosterstraße 2, Germersheim.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin