Dienstag, 24. September 2019

20 Minuten in Umkleide eingeschlossen: Was wollte der Unbekannte in der Realschule Plus?

8. Oktober 2015 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße

Foto: pfalz-express.de

Edenkoben – Am 7. Oktober gegen 11.45 Uhr stellte eine Lehrerin der Realschule Plus in Edenkoben in der dortigen Sporthalle einen Jugendlichen fest, der sich dort unberechtigt aufhielt.

Er hatte sich für ca. 20 Minuten in einer Umkleidekabine eingeschlossen und flüchtete nach Verlassen der Umkleide in Richtung Sportplatz.

Ob Gegenstände aus der Umkleide entwendet wurden, steht derzeit noch nicht fest. Die Person wird wie folgt beschrieben: Ca. 18 Jahre alt, ca. 165 cm groß, trug Jeans und eine rote Jacke mit Aufdruck. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten sich mit der Polizei Edenkoben in Verbindung zu setzen.

Rückfragen an: Polizeiinspektion Edenkoben, Telefon: 06323-9550 (pol)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Schlagworte:

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin