Montag, 09. Dezember 2019

Maikammer: Was ist in der Hartmannstraße passiert?

18. Juli 2019 | noch keine Kommentare | Kategorie: Allgemein, Kreis Südliche Weinstraße

Symbolbild: Pfalz-Express

Maikammer – Die Edenkobener Polizei sucht derzeit nach weiteren Zeugen, die Hinweise zu einem Vorfall am frühen Morgen (18. Juli) gegen 4.20 Uhr in der Hartmannstraße geben können.

Zwei Bewohner der Hartmannstraße hätten einen lauten Knall wahrgenommen. Als sie aus dem Fenster schauten, hätten sie einen am Straßenrand sitzenden Radfahrer erkennen können, berichtet die Polizei.

Ein vorbeifahrendes Fahrzeug sei dann nach zweimaligem Wenden direkt auf den Radfahrer zu gefahren, wobei es zum Zusammenstoß mit dem unbekannten Radfahrer gekommen sei. Ob sich die beiden im Vorfeld verbal und/oder handgreiflich gestritten haben, steht derzeit nicht fest.

Laut Angaben des Autofahrers sei der Radfahrer lautstark auf ihn losgegangen und hätte auf ihn eingeprügelt. Nach dem Vorfall ist der Radfahrer geflüchtet. Von ihm fehlt jede Spur.

Er wird wie folgt beschrieben: Ca. 1,65 Meter groß und 18 Jahre alt, südländisches Aussehen. Er trug eine blaue Trainingsjacke und eine Jogginghose und war mit einem Damenfahrrad unterwegs.

Die polizeilichen Ermittlungen laufen. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben und Hinweise zu dem unbekannten Radfahrer geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Edenkoben unter der Tel.-Nr. 06323 9550 in Verbindung zu setzen.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin