Samstag, 23. Januar 2021

17-Jähriger nach Angriff von drei Männern in Bad Godesberg gestorben

13. Mai 2016 | Kategorie: Nachrichten
Foto: dts nachrichtenagentur

Foto: dts nachrichtenagentur

Bad Godesberg  – Der 17 Jahre alte Niklas P., der am vergangenen Wochenende bei einem Angriff im Bonner Stadtteil Bad Godesberg schwer verletzt wurde, ist in der Nacht zum Freitag seinen Verletzungen erlegen. Das teilte die Polizei mit.

Der Jugendliche war in der Nacht zum 7. Mai zusammen mit Freunden in der Nähe der Bushaltestelle „Rheinallee“ von drei jungen Männern angesprochen und kurz darauf angegriffen worden.

Er wurde geschlagen und gegen den Kopf getreten. Ein 18-jähriger Freund und eine 17-jährige Freundin wurden ebenfalls geschlagen.

Als weitere Personen zur Hilfe kamen, ergriffen die Täter die Flucht. Niklas P. musste vor Ort vom Notarzt reanimiert und ins Krankenhaus eingeliefert werden, wo er nach Angaben der Ärzte in akuter Lebensgefahr schwebte.

Die Mordkommission der Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und fahndet nach den Verdächtigen, auch mit Flugblättern in türkisch und arabisch.

Personenbeschreibung:

1. Person

– 17-21 Jahre
– zwischen 1,80m – 1,85m
– brauner, dunkler Hauttyp
– stämmige Statur
– schwarze Haare, Seite kurz, oben länger, nach hinten gegelt
– schwarze Jacke (u.U. Lederjacke)
– Jeanshose
– weiße Schuhe
– sprach akzentfrei deutsch

2. Person

– 17 – 20 Jahre
– kurze schwarze Haare
– ca. 1,80m – 1,85m groß
– brauner Hauttyp
– normale Statur
– weiße Jogginghose
– weißer Pullover (Adidas oder Nike), ggfs. mit Reißverschluss
– weiße oder graue Kappe
– führte unter Umständen eine schwarze Tasche mit
– sprach akzentfrei Deutsch

3. Person

– älter als 18 Jahre
– lange Haare
– schwarze lockige Haare, an den Seiten kurz rasiert, nach oben und winkelartig nach hinten frisiert
– schmale Statur
– schwarzer Vollbart
– schwarze Lederjacke
– Jeans
– kleiner als die anderen beiden Tatverdächtigen
– massives Schuhwerk

Die Staatsanwaltschaft Bonn sucht weiter nach Zeugen und hat eine Belohnung von 3.000 Euro für sachdienliche Hinweise, die zur Ergreifung der Täter führen können, ausgesetzt. (dts Nachrichtenagentur/red)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Schlagworte: , ,

Ein Kommentar auf "17-Jähriger nach Angriff von drei Männern in Bad Godesberg gestorben"

  1. Achim Wischnewski sagt:

    17 Jähriger stirbt

    Was soll man da noch sagen? Mein tiefstes Mitgefühl sende ich an die Familie von Nils. Wir werden den Fall weiter verfolgen und dann ja sehen was unsere unfähige Justiz daraus macht.

    Willkommen im Deutschland der neuen Zeitrechnung.

    Mein Sohn ist 15 Jahre alt,meine Tochter 13 und ich habe echte, reale Angst um meine Kinder!
    Das ist nicht mehr mein Land Frau Merkel.

Directory powered by Business Directory Plugin