Freitag, 15. Dezember 2017

Wörth: Diebe unterwegs

3. Juli 2015 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim

Foto. dts Nachrichtenagentur

Wörth – Eine Reihe von Diebstählen hat sich in den letzten tagen in Wörth ereignet.

Wie die Polizei mitteilte wurde in der Zeit vom 29. bis 30. Juni ein Ford Focus, der in der Sackgasse beim Altenzentrum in der Dorschbergstraße abgestellt war, auf unbekannte Art geöffnet. Die Täter durchwühlten das Auto und entwendeten eine Digitalkamera der Marke Nikon.

Taschendiebstahl

Einer 67-jährigen Frau wurde während des Einkaufs in einem Discounter in der Ottstraße die Geldbörse aus der Handtasche entwendet. Im Laufe des Tages wurde die Geldbörse in der Ottstraße auf einem Mülleimer abgelegt. Sämtliche Dokumente waren noch vorhanden, das Bargeld in Höhe von etwa 30 Euro fehlte.

Diebstahl im Badepark

Am 1. Juni wurde zwischen 17 und 19 Uhr ein unbeaufsichtigt auf der Liegewiese abgelegter Rucksack entwendet, in dem sich unter anderem ein I-Phone 4 und Bargeld befand. Der Rucksack wurde noch am selben Tag im Bereich des Langenbergs im Straßengraben liegend aufgefunden. Das Handy und das Bargeld fehlten.

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Wörth

Hanns-Martin-Schleyer-Straße 2

76744 Wörth am Rhein

Telefon 07271 9221-43

Telefax 07271 9221-63

piwoerth@polizei.rlp.de

 

Zur Startseite

Diesen Artikel empfehlen:

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden schnellstmöglich überprüft (bitte bleiben Sie sachlich!) und dann innerhalb 24 Stunden freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.
Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin