Freitag, 24. September 2021

Rheinzabern: Aufgebrochener Tresor führt Polizeibeamte zu Wohnungseinbruch

1. Juli 2019 | Kategorie: Kreis Germersheim

Sujetbild: dts Nachrichtenagentur

Rheinzabern – Ein Passanten informierte die Polizeiinspektion Wörth am frühen Sonntagmorgen über einen aufgebrochenen Tresor, der auf einem Feldweg in der Nähe der Rülzheimer Straße in Rheinzabern lag.

Anhand des Tresorinhalts konnte die Eigentümeradresse ermittelt werden. Dort hatte es tatsächlich einen Einbruch in ein Einfamilienhaus gegeben. Die Einbrecher hatten ein Fenster eingeschlagen und sich Zutritt ins Innere des Hauses verschafft. Dort stahlen sie unter anderem den Tresor.

Die Tat dürfte sich im Zeitraum zwischen dem 29. Juni, 12 Uhr, und dem 30. Juni, 7 Uhr, ereignet haben, so die Polizei.

Zeugenhinweise nimmt die Polizeiinspektion in Wörth am Rhein oder die Kriminalinspektion in Landau entgegen. (red/pol)

Kontakt

Polizeiinspektion Wörth
Hanns-Martin-Schleyer-Straße 2
76744 Wörth am Rhein
Telefon 07271 9221-0
Telefax 07271 9221-23
piwoerth.presse@polizei.rlp.de

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin