Dienstag, 19. September 2017

Queichtal Challenge: Helfende Gruppenhelden wurden ausgezeichnet

20. August 2015 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße

Ministerialrat Rainer Karn und Landesjugendfeuerwehrwart Matthias Görgen mit den Projektbeteiligten: Christian Graf (Bundeswehr), Rolf Meder (Malteser, Bad Bergzabern), Simon Nichterlein (DLRG, Landau), Martin Schmidtke (Jugendrotkreuz, Hauenstein), Roland Götz (JF SÜW und OrgaTeam) und Markus Dudenhöfer (SEG-V, SÜW). Nicht auf dem Foto ist das THW Bad Bergzabern.

SÜW/Mainz – Die Organisatoren und Teilnehmer der Aktion „Queichtal Challenge 2013“ sind im Wettbewerb „Gruppenhelden gesucht“ für ihr gemeinschaftliches Engagement ausgezeichnet worden.

Ministerialrat Rainer Karn und Landesjugendfeuerwehrwart Matthias Görgen überreichten im Namen von Innenminister Roger Lewentz im Mainzer Innenministerium die Urkunden.

Die Jury des Gremiums „Wir suchen Helden“ prämiert Aktionen, bei denen sich die Jugendorganisationen der „H7“ (die sieben helfenden Jugendverbände) miteinander für das freiwillige soziale und kulturelle Ehrenamt stark machen.

H7 sind die rheinland-pfälzischen Jugendverbände der Organisationen im Katastrophenschutz, Arbeiter-Samariter-Jugend, DLRG-Jugend, Jugendfeuerwehr, Johanniter-Jugend, Jugendrotkreuz, Malteser Jugend und die THW-Jugend.

Die Queichtal Challenge ist eine organisationsübergreifende Aktion der Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS) aus den Landkreisen Südwestpfalz, Südliche Weinstraße, Germersheim sowie der Stadt Landau. An diesem Aktionstag stellen sich Teams aus den Jugendorganisationen von DRK, THW, Malteser, DLRG, Wasserwacht und Jugendfeuerwehren den Herausforderungen der Hilfsorganisationen.

Die Aufgaben werden in Teams mit je sechs Kindern und Jugendlichen an verschiedenen Standtorten entlang dem Bachlauf der Queich absolviert. Dazu gehören Menschenrettung an, in und über der Queich, Maßnahmen der Ersten Hilfe aber auch Spaßspiele beispielsweise mit historischem Gerät und Kanufahrten auf der Queich.

Am 26. September 2015 steht bereits die Wiederholung und damit die zweite Queichtal Challenge im Landkreis Südliche Weinstraße und der Stadt Landau an.

Zur Startseite

Diesen Artikel empfehlen:

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden schnellstmöglich überprüft (bitte bleiben Sie sachlich!) und dann innerhalb 24 Stunden freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.
Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin