Dienstag, 19. September 2017

Heike Raab zur Europabevollmächtigten ernannt – Nachfolger zum Innenstaatssekretär ist Randolph Stich

1. Juli 2015 | noch keine Kommentare | Kategorie: Politik Rheinland-Pfalz

Heike Raab
Foto: Staatskanzlei

Mainz – Ministerpräsidentin Malu Dreyer hat am 1. Juli Innenstaatssekretärin Heike Raab zur Bevollmächtigten des Landes beim Bund und für Europa, für Medien und Digitales ernannt.

Raab folgt auf Jacqueline Kraege, die ihr Amt wegen einer schweren Erkrankung aufgeben musste.

Als Nachfolger von Heike Raab ernannte Ministerpräsidentin Malu Dreyer Randolf Stich, bisheriger Ministerialdirektor im Innenministerium.

Als neuen Ministerialdirektor hat das Kabinett auf Vorschlag von Minister Lewentz den 39-jährigen Thomas Linnertz berufen, derzeit Leiter des Ministerbüros im Innenministerium.

Randolf Stich

Thomas Linnertz

Zur Startseite

Diesen Artikel empfehlen:

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden schnellstmöglich überprüft (bitte bleiben Sie sachlich!) und dann innerhalb 24 Stunden freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.
Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin