Donnerstag, 14. Dezember 2017

Einfacher in die Stadt – Neustadter Willkomm Gemeinschaft mit Aktion zum Samstag

7. Dezember 2017 | noch keine Kommentare | Kategorie: Neustadt a.d. Weinstraße und Speyer, Wirtschaft in der Region
Blick auf die Neustadter Stiftskirche. Foto: Pfalz-Express/Ahme

Blick auf die Neustadter Stiftskirche.
Foto: Pfalz-Express/Ahme

Neustadt. Die Erleichterung bei den Neustadter Unternehmen ist groß. Heute wurde die Willkomm Gemeinschaft von der Stadtverwaltung Neustadt darüber informiert, dass zum zweiten Adventssamstag die B39 durch die Stadt wieder durchgängig befahren werden kann.

„Passend zu unserer Aktion am Samstag, darüber sind wir sehr glücklich“, freut sich Winfried Walther, der erste Vorsitzende der Neustadter Unternehmervereinigung. “

Am Samstag, 9. Dezember, sind dann nicht nur die wichtigsten Zufahrtstraßen frei, darüber hinaus haben sich die Willkomm, die Stadt Neustadt und der VRN darauf verständigt, dass an diesem Tag die Parkgebühren für alle öffentlichen Parkplätze in der Innenstadt erlassen werden und die Busse und Bahnen im Stadtgebiet Neustadt kostenlos genutzt werden können“, berichtet Andreas Böhringer, Finanzvorstand der Willkomm.

Die Willkomm werde die relevanten Parkautomaten markieren, so dass bei den Kunden keine Missverständnisse aufkommen sollten, welche Parkplätze dann kostenfrei genutzt werden könnten.
„Wir freuen uns, dass es gelungen ist, die Bauzeiten für die B39-Baustelle durch bessere Planung und Abstimmung mit den Betroffenen zweimal deutlich zu verkürzen“, sagt Walther, der hierbei auch die Willkomm in einer konstruktiven Rolle sieht.

Die Willkomm habe wiederholt die Einrichtung eines regelmäßigen Informations- und Abstimmungstreffen für Baustellen, die einen wichtigen Einfluss auf die Erreichbarkeit der Stadt haben, empfohlen, so Walther. Die dann eingeführten regelmäßigen Treffen habe er als sehr hilfreich für alle Beteiligten empfunden, lobt Walther die beteiligten Vertreter der Stadtverwaltung.

Zur Startseite

Diesen Artikel empfehlen:

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden schnellstmöglich überprüft (bitte bleiben Sie sachlich!) und dann innerhalb 24 Stunden freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.
Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin