Donnerstag, 18. Juli 2024

Wohnungsbrand in Herxheim verhindert – Brennende Matratze vom Balkon geworfen

20. Dezember 2020 | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße

Symbolbild: Pfalz-Express

Herxheim – Mehrere Rettungskräfte waren gegen Mitternacht in der Unteren Hauptstraße in Herxheim im Einsatz.

Die Ursache war eine defekte Heizdecke einer 82-jährigen Frau. Die Heizdecke geriet in Brand und entzündete die Bettdecke und die Matratze. Schlimmeres verhinderte der Sohn der Frau, der die brennende Matratze gedankenschnell auf den Balkon warf und dadurch ein Übergreifen auf das Gebäude verhindern konnte. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen