Freitag, 07. Mai 2021

Verkehrsunfall auf der Autobahn A 65: Fahrt in den Grünstreifen

12. Februar 2016 | Kategorie: Landau
Foto: www.pfalz-express.de

Foto: www.pfalz-express.de

Landau. Um 17.05 Uhr fuhr ein 29 Jahre alter Fahrzeugführer aus dem Kreis Viersen auf der Autobahn A 65 in Richtung Ludwigshafen.

Weil er nicht aufpasste, verlor er zwischen den Anschlussstellen Landau-Nord und Edenkoben die Kontrolle über sein Fahrzeug, geriet in den dortigen Grünstreifen und kam durch Gegenlenken auf dem rechten Fahrstreifen der Autobahn wieder zum Stehen.

Es entstand leichter Flurschaden und ein wirtschaftlicher Totalschaden am Fahrzeug. Der Autofahrer wurde zur Untersuchung in ein  nahegelegenes Krankenhaus gebracht. Die Fahrbahn musste für etwa eine Stunde einseitig aufgrund von Bergungsarbeiten gesperrt werden. (pol)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Schlagworte:

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin