Freitag, 21. Februar 2020

Schwegenheim: Verkehrsunfall auf der B9 mit zwei Leichtverletzten

1. Juli 2016 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim
Sujetbild dts Nachrichtenagentur

Sujetbild dts Nachrichtenagentur

Schwegenheim – Zwei Leichtverletzte und zirka 13.000 Euro Sachschaden sind das Ergebnis eines Verkehrsunfalls auf der B9 in Höhe von Schwegenheim im Baustellenbereich  am Freitagmittag.

Ein 41 jähriger Arbeiter der Baustelle war mit seinem seinem Lastwagen aus dem abgesperrten Baustellenbereich in den Fließverkehr der B9 eingefahren.

Er stieß dabei zuerst mit einem 26-jährigen und dann mit einem 46-jährigen Autofahrer zusammen. Die Autofahrer wurden durch den Unfall leicht verletzt, einer der beiden wurde in ein nahe gelegenes Krankenhaus gebracht.

An allen zwei Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden, sie mussten abgeschleppt werden. Der Fahrer des Baustellenfahrzeugs blieb unverletzt.

Die B9 musste in südlicher Fahrtrichtung über eine Stunde voll gesperrt werden.

 

 

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin