Montag, 16. September 2019

Verfolgungsjagd in Jockgrim: Ladendiebe nach Flucht gestellt – Mann wurde per Haftbefehl gesucht

2. April 2016 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim
Foto: pfalz-express.de

Foto: pfalz-express.de

Jockgrim – Zwei Männer georgischer Herkunft nutzen am 31. März die kurze Abwesenheit eines Ladenbesitzers aus, um Beute im Gesamtwert von etwa 600 Euro zu entwenden.

Der Ladenbesitzer und ein aufmerksamer Zeuge konnten das Fluchtfahrzeug samt Kennzeichen beschrieben, in dem ein weiterer Mann auf die beiden Diebe gewartet hatte.

Das Auto wurde von mehreren Funkstreifenwagen in der Ludwigstraße gestoppt, nachdem der Fahrer zunächst noch versucht hatte zu flüchten. Auch die Beute wurde gefunden.

Bei der Überprüfung der Männer stellte sich heraus, dass gegen den 34-jährigen Fahrer Haftbefehle bestanden. Zudem stand er wohl unter dem Einfluss von Opiaten.

Er wurde nach Entnahme einer Blutprobe dem Richter vorgeführt und schließlich in die Justizvollzugsanstalt gebracht.

(pol/red)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin