Freitag, 03. Dezember 2021

Ukraines Regierungschef Jazenjuk kündigt Rücktritt an

10. April 2016 | Kategorie: Nachrichten
Ukraines Parlament in Kiew. Foto: dts nachrichtenagentur

Ukraines Parlament in Kiew.
Foto: dts nachrichtenagentur

Kiew  – Der ukrainische Regierungschef Arseni Jazenjuk hat seinen Rücktritt angekündigt. Am Dienstag solle sein Rücktrittsgesuch dem Parlament in Kiew vorgelegt werden, erklärte Jazenjuk am Sonntag.

Die politische Krise im Land sei künstlich angetrieben worden und der politische Wille der Politiker sei paralysiert gewesen, so der Ministerpräsident. Bereits im März hatte die Präsidentenpartei „Block Petro Poroschenkos“ Parlamentschef Wladimir Groisman als neuen Regierungschef vorgeschlagen.

Jazenjuk ist seit Februar 2014 Ministerpräsident der Ukraine. Er hatte zuletzt deutlich an Rückhalt in der Bevölkerung verloren, auch aus dem Ausland kam Kritik. Ihm wurde unter anderem vorgeworfen, Reformen zu verschleppen. (dts Nachrichtenagentur)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Schlagworte: ,

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin