Montag, 26. Juli 2021

Tausende bei „Pegida“-Demo in Dresden

2. Dezember 2014 | Kategorie: Nachrichten

Pegida-Facebookseite.
Scsh v. Facebook

Dresden  – In Dresden sind am Montagabend erneut Tausende Menschen dem Demonstrationsaufruf der „Patriotischen Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes“ (Pegida) gefolgt.

Die Polizei sprach bei MDR Info von 7.500 Teilnehmern, die am Montagabend in der Landeshauptstadt von Sachsen auf die Straße gingen, während die Organisatoren von „mindestens 8.000“ Demonstranten sprachen.

Bei einer Gegendemonstration waren etwa 1.200 Menschen anwesend. Die Gegendemonstranten beendeten die „Pegida“-Demo vorzeitig durch eine Sitzblockade, wodurch eine geplante Abschlusskundgebung nicht stattfinden konnte.

An der „Pegida“-Demonstration, die bereits zum siebten Mal stattfand, nahmen nach Angaben der Organisatoren Menschen aus allen Altersgruppen sowie Familien mit Kindern teil.  (dts Nachrichtenagentur)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin