Mittwoch, 29. Juni 2022

Tami Ziegler ist Germersheims neue Zentrumsmanagerin

19. Mai 2022 | Kategorie: Kreis Germersheim

Tami Ziegler
Foto: Stadt Germersheim

Germersheim – Tami Ziegler ist die neue Zentrumsmanagerin der Stadt Germersheim. Im März hat sie die Nachfolge von Elias Kappner angetreten.

Sie  übernimmt nun die Umsetzung der Ziele und Maßnahmen des integrierten Stadtentwicklungskonzepts und der Fortführung des Zentrumsmanagements, das 2019 mit dem Prozess „Aktive Stadt“ begonnen hatte.

Die 27-Jährige hat Naturraum- und Regionalmanagement in Rottenburg am Neckar studiert und im vergangenen Jahr ihren Master in Biodiversität und Umweltbildung an der Pädagogischen Hochschule in Karlsruhe abgeschlossen.

In den vergangenen Wochen nutzte sie die Zeit, um einige am Prozess „Aktive Stadt“ beteiligten Personen kennenzulernen und erste Gespräche zu führen. Auch ein erstes Treffen mit der Koordinierungsgruppe, bestehend aus Bürgern, Mitarbeitern der Stadtverwaltung, Geschäftsinhabern und politischen Vertretern ist für die nächsten Wochen geplant. Sie informierte sich über die vorliegenden Strukturen, den Sachstand, die geplanten Projekte und über die nächsten Ziele.

Bei ihrem Auftrag, den vor drei Jahren begonnene Prozess der Innenstadtentwicklung weiterzuführen, geht es darum, die Germersheimer Innenstadt attraktiver und lebendiger zu gestalten. Hierbei handelt es sich um eine vielschichtige Aufgabe, denn neben der Erneuerung von Plätzen und verschiedenen (Event-) Aktionen geht es auch um Themen wie Leerstands- und Sanierungsmanagement oder die Imageentwicklung von Germersheim.

Tami Ziegler legt großen Wert auf Nachhaltigkeit und Umweltbildung, denn diese Bereiche hatte sie im Bachelor- und im Masterstudium schwerpunktmäßig belegt. Gerne möchte sie dieses Wissen in ihre zukünftige Arbeit mit einfließen lassen.

Zwei Projekte, die in 2021 von Elias Kappner vorbereitet wurden, konnte Tami Ziegler als neue Zentrumsmanagerin schon umsetzen. Es handelte sich um die Aufstellung des Wanderwalds und die Historischen Fenster. Noch nicht abgeschlossen ist das Konzept zur Konkretisierung der Innenstadtroute.

Wer sich am Prozess „Aktive Stadt“ beteiligen möchte, ist jederzeit herzlich willkommen. Kontakt: Zentrumsmanagement der Stadt Germersheim, Tami Ziegler, Telefon 07274 960-255, E-Mail: Tami.Ziegler@germersheim.eu.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen