Mittwoch, 27. Oktober 2021

Speyer: Zeuge prügelt sich mit Auto-Treter

5. Dezember 2019 | Kategorie: Neustadt a.d. Weinstraße und Speyer
Blaulicht eines Polizeiwagens

Symbolbild Pfalz-Express

Speyer – Am Mittwochabend wurde ein 54-jähriger Mann aus Speyer Zeuge, wie ein 46-jähriger Speyerer augenscheinlich grundlos mehrmals gegen einen in der Großen Greifengasse parkenden Renault trat und das Fahrzeug beschädigte (Sachschaden ca. 300 Euro).

Als der Zeugen den Mann auf sein Verhalten ansprach, soll dieser ihn angepöbelt haben und mit erhobenen Armen auf ihn zugegangen sein.

Das veranlasste den Zeugen, dem 46-Jährigen einen Faustschlag ins Gesicht zu verpassen und ihn zu Boden zu bringen. Bei dem Handgemenge erlitt der 46-jährige oberflächliche Schürfwunden, der 54-Jährige trug ein „Veilchen“ davon.

Gegen die Streitenden, die beide deutlich alkoholisiert waren, wurden Strafverfahren wegen Sachbeschädigung bzw. Körperverletzung eingeleitet.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin