Samstag, 04. April 2020

Speyer: Nach Brezelfest gegen Polizeibus gepinkelt und Spiegel abgetreten

8. Juli 2017 | noch keine Kommentare | Kategorie: Neustadt a.d. Weinstraße und Speyer
Sujetbild: dts Nachrichtenagentur

Sujetbild: dts Nachrichtenagentur

Speyer – Samstagnacht gegen 2 Uhr kehrten die auf dem Brezelfest-Gelände eingesetzten Polizeibeamten zu ihrem Dienst-VW-Bus zurück und stellten fest, dass der rechte Außenspiegel beschädigt und gegen das Fahrzeug uriniert und gespuckt worden war.

Erste Zeugenhinweise ergaben, dass etwa 15 Minuten zuvor zwei noch unbekannte Männer den Spiegel abgetreten und die restlichen Beschmutzungen verursacht hatten.

Die Männer werden als etwa 1,80 Meter groß beschrieben. Zumindest einer der Beiden soll ein weißes T-Shirt getragen haben. Nach der Sachbeschädigung sollen sich beide zu Fuß in Richtung Paul-Egell-Straße entfernt haben.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei unter Tel.-Nr. 06232-1370 oder per Mail an pispeyer@polizei.rlp.de entgegen.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin