Montag, 18. Januar 2021

Speyer: Betrunkene 16-Jährige randalieren in der Innenstadt

3. März 2019 | Kategorie: Neustadt a.d. Weinstraße und Speyer

Maximilianstraße in Speyer.
Foto: Pfalz-Express

Speyer – Zwei betrunkene 16-jährige Jugendliche randalierten aus einer größeren Gruppe heraus auf ihrem Heimweg von der Innenstadt.

Sie hoben in der Maximilianstraße einen Gullideckel aus, beschädigten den Außenspiegel eines geparkten PKW und verunreinigten eine Hauswand mit Blumenerde. Zudem beleidigten sie die Angestellte eines Restaurants, als diese sie zur Ruhe ermahnen wollte.

In der Wormser Straße zündeten sie eine große Papiermülltonne an, die vollständig zerstört wurde. Der Sachschaden beträgt insgesamt rund 1.500 Euro.

Die Polizei fand die beiden Jugendlichen noch immer in der Innenstadt: „Sie wurden an einen Erziehungsberechtigten überstellt“, so die Polizei. Die Jugendlichen erwartet ein Strafverfahren wegen Sachbeschädigung, Beleidigung und gefährlichem Eingriff in den Straßenverkehr.

Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter Tel.-Nr. 06232-1370 oder per Mail an pispeyer@polizei.rlp.de entgegen.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin