Donnerstag, 24. Oktober 2019

Speyer: Wachmann an der Postgalerie geschlagen

19. November 2018 | noch keine Kommentare | Kategorie: Neustadt a.d. Weinstraße und Speyer

Symbolbild: dts Nachrichtenagentur

Speyer – Am Freitagabend hat ein 76-jähriger Security-Mitarbeiter wegen der Schließzeit gegen 19 Uhr eine Gruppe von sieben Jugendlichen der Postgalerie verwiesen.

Bei seinem späteren Rundgang um das Gebäude wurde er von einem dieser Jugendlichen auf dem Postplatz von hinten mit einem Gegenstand auf den Kopf geschlagen. Er setzte sich jedoch zur Wehr und schlug die Jugendlichen in die Flucht.

Hinweise zur Identität der Jugendlichen nimmt die Polizei Speyer unter der Telefonnummer 06232/137-0 oder per E-Mail an an pispeyer@polizei.rlp.de entgegen. (red/pol)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin