Dienstag, 22. Mai 2018

Speyer: Leiche in ausgebrannter Wohnung entdeckt

19. Januar 2017 | noch keine Kommentare | Kategorie: Neustadt a.d. Weinstraße und Speyer, Regional
Sujetbild: dts nachrichtenagentur

Sujetbild: dts nachrichtenagentur

Speyer – Bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus im Theodor-Storm-Weg in Speyer ist am Mittag ein Toter entdeckt worden.

Das Feuer brach etwa gegen 13 Uhr aus, teilte die Polizei mit. Eine Wohnung im 6. Obergeschoss des Hauses brannte völlig aus. Bei der Brandbekämpfung entdeckte die Feuerwehr die Leiche. Die Identität des toten Mannes ist laut Polizei noch unklar. Die Obduktion des Leichnams wird morgen bei der Rechtsmedizin in Mainz durchgeführt.

Bei dem Brand wurden fünf Menschen verletzt: Vier Personen wurden wegen einer Rauchgasintoxikation in nahegelegene Krankenhäuser gebracht. Eine Person musste wegen Kreislaufproblemen ambulant behandelt werden.

Zwei Häuser wurden evakuiert, 90 Personen mussten ihre Wohnungen verlassen. Nach aktuellen Informationen ist wegen des Brands auch die Heizung in dem Haus ausgefallen. Die Feuerwehr treffe derzeit „weitere Maßnahmen“, so die Polizei.

Zur Klärung der Brandursache wurde von der Staatsanwaltschaft Frankenthal ein Sachverständiger beauftragt, der am Freitag den Brandort untersuchen soll.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Zur Startseite

Zu den Kommentaren Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden schnellstmöglich überprüft (bitte bleiben Sie sachlich!) und dann innerhalb 24 Stunden freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin