Mittwoch, 05. August 2020

Speyer: Brand in der Vereinsgaststätte Kleingartenverein Kugelfang – keine Verletzten

30. Januar 2018 | noch keine Kommentare | Kategorie: Neustadt a.d. Weinstraße und Speyer
Die Feuerwehr Speyer bekämpfte einen Brand im Vereinsheim Foto: feuerwehr speyer

Die Feuerwehr Speyer bekämpfte einen Brand im Kugelfang.
Foto: feuerwehr speyer

Speyer – In den frühen Morgenstunden des 30. Januar wurde der Speyerer Feuerwehr ein Brand auf dem Kleingartengelände Kugelfang gemeldet.

Es brannte Lagergut im Außenbereich – das Feuer hatte allerdings schon auf das Vordach der Vereinsgaststätte übergegriffen. Zur Kontrolle wurde ein gewaltsamer Zugang in das Gebäude geschaffen.

Foto: feuerwehr speyer

Foto: feuerwehr speyer

Durch geplatze Fensterscheiben entstand im Gebäude Rauch- und Rußschaden.

Ein Übergreifen auf das restliche Gebäude konnte verhindert werden. Die Dachhaut wurde zur Nachkontrolle geöffnet und später mit Folie verschlossen.

Zur Ursache ist noch nichts bekannt. Die Feuerwehr war mit sechs Fahrzeugen und 27 Personen im Einsatz.

Wie die Polizei am 5. Februar mitteilte, konnten Sachverständige für Elektrotechnik eine technische Brandursache ausschließen. Anhand des Spurenbilds erhärte sich der Verdacht, dass der Brand vorsätzlich gelegt wurde.

(Feuerwehr Speyer/red)

Foto: feuerwehr speyer

Foto: feuerwehr speyer

 

Foto: feuerwehr speyer

Foto: feuerwehr speyer

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin