Dienstag, 19. Oktober 2021

Speyer: Ex-Freundin und Sohn mit Messer bedroht

30. September 2017 | Kategorie: Allgemein
Symbolbild pfalz-express.de

Symbolbild pfalz-express.de

Speyer  – Am Freitagabend wurde die Polizei zu Streitigkeiten in der Bahnhofstraße gerufen. Ein 27-jähriger Mann aus Dudenhofen hatte seine 35-jährige Ex-Freundin aufgesucht, beleidigt und bedroht.

Als sich deren 17-jähriger Sohn in den Streit einmischte, zückte der Mann ein Cutter-Messer, stach damit in Richtung des jungen Mannes und drohte ihn „aufzuschlitzen“. Der rannte jedoch weg und konnte so Schlimmeres verhindern.

Kurze Zeit später wurde der Angreifer von einer Streife an der Fußgängerbrücke über die Bahngleise kontrolliert. Er legte zwar das Messer ab, wurde dann aber immer aggressiver und setzte sich gegen seine Festnahme zur Wehr. Bei der Auseinandersetzung wurden er und zwei Polizeibeamte leicht verletzt. (pol/red)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin