Sonntag, 26. Mai 2024

Schwerer Unfall auf A65 bei Landau: Ungebremst in Sattelzug gekracht

12. Januar 2022 | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße, Landau

Foto: Polizei

Landau – Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es heute Morgen (12.1.2022) kurz nach  9 Uhr auf der A65 bei Landau-Nord.

Ein Sattelzug wollte die A65 bei der Ausfahrt Landau-Nord in Fahrtrichtung Pirmasens verlassen. Ein 56 Jahre alter PKW-Fahrer übersah das Vorhaben und fuhr ungebremst auf den Sattelzug auf. Der Mann wurde schwer verletzt und mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen.

Wegen der Bergungsarbeiten war die A65 in beide Richtungen für ca. 30 Minuten voll gesperrt. Es kam zu Verkehrsbehinderungen. Am PKW entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Am LKW wurde der Heckbereich beschädigt. Die Gesamtschadenshöhe liegt bei über 40.000 Euro.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen