Donnerstag, 18. August 2022

Schwerer Unfall auf der A 65 bei Landau: PKW kollidiert mit Sattelzug

31. Juli 2014 | Kategorie: Landau

Foto. dts Nachrichtenagentur

Landau – Zu einem Verkehrsunfall mit einer schwerstverletzten Frau kam es am 31. Juli auf der A 65, um kurz nach 9 Uhr.

Nach bisherigen Erkenntnissen war die 53-Jährige mit ihrem Fahrzeug an der Anschlussstelle Landau-Süd in Richtung Ludwigshafen auf die Autobahn aufgefahren. Dabei verlor sie die Kontrolle über ihren Pkw, geriet ins Schleudern und kollidierte frontal mit einem französischem Sattelzug.

Die Frau zog sich schwerste Verletzungen zu und musste mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden.

Ein Gutachter wurde nach Rücksprache mit der zuständigen Staatsanwaltschaft Landau zur Unfallaufnahme hinzugezogen. Die Richtungsfahrbahn Ludwigshafen musste hierfür und zur Bergung der beteiligten Fahrzeug ab 9.30 Uhr voll gesperrt werden. D

Die Gesamtschadenshöhe beträgt ca. 20 000 Euro. (PI Landau)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen