Sonntag, 27. September 2020

Schweitzer als SPD-Landtagsfraktionschef, Kopf als Justizstaatssekretär: Hitschler: „Die bestmögliche Wahl“

5. November 2014 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße, Landau, Politik regional

Alexander Schweitzer (li) und Dr. Hannes Kopf, beide SPD.

Südpfalz/Mainz – Alexander Schweitzer soll im neu umgebildeten Kabinett von Ministerpräsidentin Malu Dreyer neuer Vorsitzender der rheinland-pfälzischen Landtagsfraktion werden. Gleichzeitig zieht mit Dr. Hannes Kopf ein weiterer Südpfälzer als Justizstaatssekretär in die Landesregierung ein.

„Die bestmögliche Wahl“, findet Thomas Hitschler, Bundestagsabgeordneter der Südpfalz.

„Alexander Schweitzer hat bisher alle Aufgaben seiner politischen Laufbahn mit Bravour gemeistert. Ob als Generalsekretär der rheinland-pfälzischen SPD, als Staatssekretär oder jüngst als Landesminister. Er bringt alle Voraussetzungen mit, um auch das Amt des Fraktionsvorsitzenden erfolgreich zu gestalten“, ist Hitschler überzeugt.

Auch den Wechsel von Dr. Hannes Kopf aus der Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd ins Mainzer Justizministerium begrüßt Hitschler ausdrücklich. „Hannes Kopf arbeitet schon lange für die Interessen der Menschen ins Rheinland-Pfalz und wird auch seine neue Aufgabe mit Bravour erfüllen“, so Hitschler.

Für die Südpfalz seien die Nominierungen eine große Chance: „Unsere Heimat wird damit in Mainz weiterhin an exponierter Stelle hervorragend vertreten. Als Vorsitzender der südpfälzischen SPD füge ich hinzu: Wir sind stolz, dass zwei von uns künftig ganz vorne im Land dabei sind.“  (red)

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Schlagworte: , , , ,

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin