Montag, 21. Oktober 2019

Russische Luftwaffe verstärkt Angriffe auf Rebellen in Syrien

25. Dezember 2016 | noch keine Kommentare | Kategorie: Nachrichten
Foto: dts Nachrichtenagentur

Foto: dts Nachrichtenagentur

Damaskus  – Nach der Rückeroberung der syrischen Stadt Aleppo durch das Militär des Regimes hat die russische Luftwaffe ihre Angriffe auf Rebellen in der Provinz Idlib verstärkt.

Die Städte Binisch, Sarakeb und Dschisr al Schakur wurden angegriffen, berichten Augenzeugen. Dorthin waren viele Rebellen nach Verlassen der Stadt Aleppo abgezogen.

Die Region gilt als Hochburg radikal-islamischer Gruppen. Russland unterstützt die Truppen von Präsident Assad. (dts Nachrichtenagentur)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Schlagworte: , ,

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin