Sonntag, 22. Mai 2022

Rohrbach: Auf Verkehrsinsel gekracht

18. Januar 2022 | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße

Foto: Polizei

Rohrbach – Nicht angepasste Geschwindigkeit dürfte laut Polizei der Grund für einen Verkehrsunfall gewesen sein, der sich am 17. Januar 2022 gegen 16.30 auf der A65 bei der Autobahnabfahrt Rohrbach ereignet hatte.

Dabei verlor eine 18 Jahre alte Autofahrerin die Kontrolle über ihr Fahrzeug und kollidierte mit dem Randstein einer Verkehrsinsel. Wegen leichten Verletzungen kam die Fahrerin in ein Krankenhaus.

Ihr Wagen wurde total beschädigt und musste abgeschleppt werden. Die Gesamtschadenshöhe liegt bei über 20.000 Euro. Es kam zu leichten Verkehrsbehinderungen.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen