Freitag, 18. Juni 2021

Germersheim: Über Verkehrsinsel gefahren und abgehauen

13. Mai 2021 | Kategorie: Kreis Germersheim
Beschädigte Verkehrsinsel in der Friedrich-Ebert-Straße in Germersheim

Beschädigte Verkehrsinsel in der Friedrich-Ebert-Straße.
Foto: Polizei

Germersheim – Beim Öffnen seines Schlafzimmerrolladens beobachtete ein Zeuge aus der Friedrich-Ebert-Straße am Donnerstagmorgen kurz vor sechs Uhr den Fahrer eines silber-grauen Kleinwagens.

Der sammelte nämlich Fahrzeugteile von der Straße ein und lud sie in seinen PKW. Danach fuhr der Mann in Richtung Polizeidienststelle davon. Erst danach bemerkte der Zeuge, dass auf einer Verkehrsinsel erheblicher Schaden angerichtet wurde. Der Kleinwagen  hatte die Verkehrsinsel überfahren und dabei neben den Grünflächen auch zwei Richtungspfeile nebst Halterungen beschädigt.

Die Ermittlungen dauern noch an. Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich mit der Polizei in Germersheim (Tel. 07274/ 958-0 oder pigermersheim@polizei.rlp.de ) in Verbindung zu setzen. Hinweise zu einem silber-grauen Kleinwagen mit Beschädigungen im Frontbereich könnten für die Ermittler ebenfalls hilfreich sein. (red/pol)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin