Mittwoch, 23. Juni 2021

Germersheim: Verkehrsinsel niedergemäht und geflüchtet

11. Juni 2017 | Kategorie: Kreis Germersheim
Foto: dts Nachrichtenagentur

Foto: dts Nachrichtenagentur

Germersheim  – Am Sonntagmorgen wurde die Verkehrsinsel in der Josef-Probst-Straße schwer beschädigt.

Ein Autofahrer hatte den Vorgang der Polizei gemeldet. Ein Verkehrsschild, ein Baum und etliche Fahrzeugteile lagen auf der Straße. Dem Spurenbild zufolge sei ein PKW mittig über den Insel gefahren und habe den Schaden angerichtet, teilte die Polizei mit.

Der Verursacher flüchtete in Richtung Germersheim-West. Möglicherweise fährt er einen dunklen Mercedes C-Klasse, Modell W202, Baujahr 1998-1999. Das Fahrzeug dürfte laut Polizei einen erheblichen Front- und Unterbodenschaden aufweisen. Die Unterlippe an der Front fehlt gänzlich.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Germersheim unter der Telefonnummer 07274/958-0 zu melden.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin