Dienstag, 18. Juni 2019

Rohrbach: Drängler verursacht schweren Unfall und flüchtet

18. Februar 2018 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße

Foto: dts Nachrichtenagentur

Rohrbach – Am frühen Sonntagmorgen hat es auf der A 65 zwischen den Anschlussstellen Rohrbach und Insheim einen Unfall gegeben.

Eine 45-jährige Autofahrerin aus dem Raum Ludwigshafen wurde nach eigenen Angaben von einem anderen Pkw-Fahrer durch dichtes Auffahren derart bedrängt, dass sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug verlor und mehrfach in die Mittelleitplanke prallte.

Bei der Kollision mit der Leitplanke riss die linke Vorderachse. Teile des Reifens, des Stoßdämpfers und der Feder flogen in den Gegenverkehr, wodurch noch ein weiterer Pkw beschädigt wurde.

Die Fahrerin wurde bei dem Unfall verletzt und musste zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus nach Landau gebracht werden. An den beiden Autos sowie an der Mittelleitplanke entstand Sachschaden in Höhe von etwa 15.000 Euro.

Wer sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Edenkoben unter der Rufnummer 06323/955-0 in Verbindung zu setzen.

Hinweise können auch per E-Mail an piedenkoben@polizei.rlp.de an die Polizei übermittelt werden. (red/pol)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin