Donnerstag, 12. Dezember 2019

Rhoischnooke-Prinzenpaar Susanne I. und David I. übernimmt Macht in Germersheim

13. November 2019 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim, Regional

Weg ist er, der Stadtschlüssel…
Fotos: Nicola Vongerichten

Germersheim – Am 11.11. um 11.11 Uhr stimmten sich die „Rhoischnooke“ auf dem Europaplatz vorm Weißenburger Tor mit Sekt und Fasnachtsküchle auf den großen Tag ein.

Um 17:11 Uhr ging es dann so richtig los mit einem närrischen Gottesdienst in der Versöhnungskirche. Alle Plätze waren besetzt.

Dekan Dr. Claus Müller und Pfarrer Dirk Meyer griffen das Motto der Prunksitzungen „Jubiläumskreuzfahrt“ mehr als ein Mal auf. Lektor und Sitzungspräsident Peter Horn leitete den Gottesdienst und mit den Stammtischbrüdern „Heiner & Emil“ und der „Dubbeschobbegäng“ wurde gesungen, gelacht und geklatscht.

Dekan Müller, der bei den „Rhoischnooke“ schon in der Bütt gestanden ist, hielt seine Predigt in Reimform auf pfälzisch und auch Pfarrer Meyer traf mit seiner Rede den Nerv des Publikums.

Närrischer Gottesdienst

Vor der Kirche stand die Feuerwehr mit Fackeln bereit, um mit der großen Narrenschar ans Stadthaus zu ziehen. Dort wurden Bürgermeister Marcus Schaile und der 1. Beigeordneten Dr. Sascha Hofmann gefangen genommen. Beide ergaben sich ihrem Schicksal und ließen sich zum Europaplatz „verschleppen“.

Dort wurde das Prinzenpaar dem Publikum vorgestellt und gemeinsam von Sitzungspräsident Peter Horn, Elferratspräsidentin Birgit Abramowski und dem 1. Vorsitzenden Michael Butz gekrönt. Prinzessin Susanne I. (hoch zu Ross aus dem Hause des Günni) und Prinz David I. (Mann aus dem Norden und Prinz von Takamaka) nahmen die Glückwünsche von Bürgermeister Schaile entgegen.

Der übergab den Stadtschlüssel und den wie immer leeren Stadtsack bis zum Aschermittwoch in die Obhut des Prinzenpaars. (nv)

Gefesselt wurde der Bürgermeister weggeschleppt.

 

Das strahlende Prinzenpaar regiert nun in Germersheim.

 

Foto: Pfalz-Express

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin